Dixie & Swing Festival

Willkommen beim bes(ch)wingtesten Festival des Sommers!

Das Internationale DIXIE- & SWINGFESTIVAL findet heuer zum 4. Mal in Fürstenfeld – im Herzen des steirischen Thermen- und Vulkanlandes in der schönen Südoststeiermark – ganz unter dem Motto „New Orleans“ statt. Freunde des traditionellen Jazz und Dixieland, Swing-Tänzer und Weltenbummler kommen hier vom 14.–24. August ganz auf Ihre musikalischen, aber auch kulinarischen Kosten.

Freitag, 9.-31. August

19:00 Uhr

Terminänderung vorbehalten!

 

Ausstellung

Ausstellung

„New Orleans: The Sound Of A City“

Es geht um mehr, als nur eine Ausstellung: Es geht um das Bewahren einer Kultur.

Neue Galerie im Alten Rathaus

Bismarckstraße 8

(Musikschule)

 

 

 

Eintritt

€ 5,–

 

Mit Festival-Pass

Gratis

 

Schülerund Studenten Eintritt frei

Dienstag,

13. August

19:00 Uhr

 

Reisebericht in Bildern

 Reisebericht mit Bildern:

„New Orleans entdecken“

Schon mit 12 Jahren entdeckte Herwig Heran im Amerika-Haus in Graz die Welt des Jazz, er, der zuhause streng an klassische Musik gebunden war.

Neue Galerie im Alten Rathaus

Bismarckstraße 8

(Musikschule)

 

 

Eintritt

frei

Mittwoch,

14. August

19:30 Uhr

Konzert

Marianne Mendt & Band (A)

Streetview Dixieclub (A)

Stadthalle Fürstenfeld

Wallstraße 26

 

Preis Preis

ermäßigt

Kat 1 € 30 € 26
Kat 2 € 27 € 23
Kat 3 € 24 € 20

 

Mittwoch,

14. August

23:00 – 01:00 Uhr

Barmusic

Nobuo Watanabe am Stride-Piano

„Barmusik Beim Borckenstein“

BeimBorckenstein

Hauptstraße 2a

 

 

 

Eintritt

frei

Donnerstag,

15. August

10:00 – 11:00 Uhr

Brunch

Little Jazzbrunch mit

„Papa Steph & his Brassband“

Mit einem Kaffee und “Papa Steph & his Brassband” sollte sich doch der Kreislauf auf Festival-Niveau heben lassen.

Café Segafredo

Hauptstraße 15

 

 

 

Eintritt

frei

Donnerstag,

15. August

10:00 Uhr

Historischer Rundgang

„Festungsweg Fürstenfeld

Begeben Sie sich auf eine spannende Reise in die Vergangenheit – entdecken Sie die ehemalige Festungsstadt Fürstenfeld auf dem Festungsweg.

Treffpunkt

Pfeilburg

Klostergasse 18

 

 

Preis

€ 5,–

 

Mit Festival-Pass

GRATIS

Donnerstag,

15. August

19:30 Uhr

Konzert

South West Oldtime All Stars (D) feat. Trevor Richards (New Orleans) Stadthalle Fürstenfeld

Wallstraße 26

 

Preis Preis

ermäßigt

Kat 1 € 28 € 24
Kat 2 € 25 € 21
Kat 3 € 22 € 18

 

 

Donnerstag,

15. August

23:00 – 01:00 Uhr

Barmusic

Nobuo Watanabe am Stride-Piano

„Barmusik Beim Borckenstein“

BeimBorckenstein

Hauptstraße 2a

 

 

 

Eintritt

frei

Freitag,

15. August

10:00 – 11:00 Uhr

Brunch

Little Jazzbrunch mit

„Papa Steph & his Brassband“

Mit einem Kaffee und “Papa Steph & his Brassband” sollte sich doch der Kreislauf auf Festival-Niveau heben lassen.

Café Segafredo

Hauptstraße 15

 

 

 

Eintritt

frei

Freitag,

16. August

19:30 Uhr

 

Konzert

„Swingin´ Sinatra“

Big Band Graz Süd – Ltg. Sigi Feigl

feat. Erwin Adelmann (A)

In diesem Programm von Sigi Feigl und der Bigband Graz Süd gibt es die bekannten Swing-Klassiker aus den bombastischen Shows eines Frank Sinatra im Las Vegas der 1960er zu hören.

Stadthalle Fürstenfeld

Wallstraße 26

 

Preis Preis

ermäßigt

Kat 1 € 22 € 18
Kat 2 € 19 € 15
Kat 3 € 16 € 12

 

 

Freitag,

16. August

23:00 – 01:00 Uhr

Barmusic

Nobuo Watanabe am Stride-Piano

„Barmusik Beim Borckenstein“

BeimBorckenstein

Hauptstraße 2a

 

 

 

Eintritt

frei

Samstag,

17. August

10:00 – 13:30 Uhr

 

 

 

Straßenfetival

FÜRSTENFELD GOES NEW ORLEANS

Bohém Ragtime Jazz Band (HU)

 

 

Miss Lindy & the Wheels (A)

Im Stadtbeisl tauchen wir ein in die Welt der „Andrew Sisters“. Mit Live-Mucke von “Miss Lindy @ the Wheels” aus der Steiermark kommen auch Swing-Tänzer hier so richtig auf ihre Kosten.

 

Papa Steph & his Brass Band (SK)

Straßenmusik mit Papa Steph: Authentischer geht es nicht, sind sie doch schon seit mehr als 20 Jahren auf allen Straßen zwischen Paris und Brüssel daheim und als die kleinste Brass Band der Welt bekannt.

 

Nobuo Watanabe (JP)

Der Japaner gilt als der „Sir“ am Klavier.

 

Zelda & Ten Strings (A)

Nachwuchsförderung ist eine unserer nobelsten Aufgaben.Mit Zelda Weber holen ein vielversprechendes Talent aus der Region zum Straßenfestival.

Hauptplatz

10:00-12:00

 

 

 

 

Stadtbeisl

11:00 – 12:00 Uhr

und
12:30-13:30 Uhr

 

 

 

Café Segafredo

 

10:00-11:00 Uhr

und

12:00- 13:00 Uhr

 

Neue Galerie  im Alten  Rathaus

10:00-12:30 Uhr

 

 

Schuhhaus Totter

11:00-12:00 Uhr

 

 

Erwachsene:

 

Mindestspende

€ 5,–
(fliegender Kartenverkauf)

 

Kinder bis 16 J.:

Frei

Bei Schlechtwetter in Lokalen und Passagen

 

 

 

 

Im Festival-

Pass

inkludiert

Samstag,

17. August

20:30 Uhr

 

 

Konzert/Session

Very very Old Stoariegler Dixieband

Der Samstagabend im Fürstenbräu ist den Urgesteinen steirischer Dixielandkultur, den Gründervätern der „Old Stoariegler Dixielandband“ gewidmet. Mit Sigi Flamisch, Arthur Fandl, Peter Lorenz und Johannes Hödl sind gleich vier dieser Urväter im Einsatz, verstärkt durch grandiose Musiker wie Mátyás Papp, Gerhard Steinrück und Aaron Ofner. Kann sein, dass auch der musikalische Leiter des Festivals, Ádám Ladányi zu seiner Posaune greift.

Braugasthaus Fürstenbräu Hauptstraße 31

 

 

Preis Preis

ermäßigt

Kat 1 € 15 € 12
Kat 2
Kat 3  

Nicht im Festival-Pass

inkludiert!

Donnerstag,

22. August

bis Samstag,

24. August

 

Tanz Workshop

Lindy Hop-Tanzworkshop

Wirbelnde Tanzpaare und lachende Gesichter, Bigband-Sound und New-Orleans Jazz… das ist Lindy Hop! Entstanden im Harlem der Goldenen 20er in New York City wurde Lindy Hop zum berühmtesten Tanz der Swing-Ära. Seit einigen Jahren erlebt Lindy Hop weltweit ein fulminantes Comeback.

HS Blücherstraße Fürstenfeld

 

 

Verein The Lindy Cats Graz

 

Kostenbeitrag für den gesamten Workshop samt Abschlussfest: 35 EUR/Person

 

Samstag,

24. August

ab 16:00 Uhr

 

 

Konzert/Tanz/Social

Swing á la Django (HU)

Die Band Swing a la Django –  sieben ungarische Roma-Musiker – sparen nicht mit Paprika.

The Coquette-Jazz Band (CZ)

Wir lieben diese Band. Die Tänzer lieben diese Band. Warum also nicht noch einmal?

DJ Markus Mogg (The Lindy Cats)

Einer der weiß, was TänzerInnen wünschen. Der Meister legt auf.

Pfeilburg-Hof Fürstenfeld

 

Bei Schlechtwetter im Volkshaus

 

 

Im Rahmen der Augustinifesttage:

 

Eintritt frei

 

 

  • Eduard Mörike
    Man muss immer etwas haben, worauf man sich freut.
    Eduard Mörike

Weitere Veranstaltungen

In der Thermenhauptstadt ist ganz schön viel los! Erfahren Sie hier, welche weiteren Veranstaltungen und Events in Fürstenfeld stattfinden.

Teilen Sie diese Seite mit Ihren Freunden