Sehenswertes

Frischluft schnappen, plätschernden Brunnen lauschen und zugleich Neues von Land und Leuten erfahren: Die Stadt Fürstenfeld punktet mit historischen Sehenswürdigkeiten, die es zu besuchen lohnt.



Grazer Tor

Das Grazertor wurde 1565 errichtet und war Teil der Stadtbefestigung. Bis 1857 war es Militärspital....

Türkenbrunnen

Dieser Brunnen erinnert an die vielen Überfälle der Ungarn, Türken und Kuruzzen. Er steht stellvertretend für die damals in...

Drei Kreuze

Bereits in der Barockzeit dürften sich hier Kreuze befunden haben. In den Siebzigerjahren des 19. Jahrhunderts wurde die...

Bsoffener Türk

Als 1480 die ungarischen Truppen gegen Fürstenfeld zogen, schickte der Kaiser Kroaten als Hilfe. Auf dem Weg von Graz nach...

Dornbrunnen

Dieser befindet sich in der Hauptstraße auf Höhe des ehemaligen Sutterhauses. An dieser Stelle befand sich bis zum Anfang des...

Augustinibrunnen

Der Augustinibrunnen befindet sich exakt am Kreuzungspunkt einer Rechtszirkular geprägten geomantischen Zone mit beachtlichen...

Stadtgeschichte

Fürstenfeld war jahrzehntelang eine umkämpfte Grenzstadt. Die Besiedelung der Region reicht in urgeschichtliche Zeit zurück....


  • Eduard Mörike
    Man muss immer etwas haben, worauf man sich freut.
    Eduard Mörike

Teilen Sie diese Seite mit Ihren Freunden