Panoramaweg

Der Panoramaweg führt rund um die Stadt Fürstenfeld. Am höchsten Punkt des Weges, dem Dreikreuzweg findet man das „Schwammerl“ bekannt als Aussichtswarte
von Fürstenfeld, sowie die 3 Kreuze.

Länge: 14,5 km. Mit dem Rad 3 Stunden, per Fuß ½ Tag (die ganze Tour, kann jederzeit gekürzt werden)

Strecke: Markierung FF18 – Fürstenfeld-Pfeilburg – Festplatz oder Freibadparkplatz sind die idealen Ausgangspunkte.

 

 

 


  • Eduard Mörike
    Man muss immer etwas haben, worauf man sich freut.
    Eduard Mörike

Teilen Sie diese Seite mit Ihren Freunden