Kulinarium: Unsere Rezeptklassiker

Einfach zu Hause nachkochen

 
www.thermenhauptstadt.at Platzhalter-Grafik

Steirische Maishendlbrust mit Bärlauch-Bio-Schafskäsefüllung und glacierten Babykarotten

Für 4 Personen:
4 Steirische Maishendlbrüste
4 Scheiben Vulcanoschinken
Salz, Pfeffer
Mehl
2 Eier
Semmelbrösel

Für die Füllung:
100 g Bärlauch
100 g Bio Schafskäse
80 g Frischkäse
1 El Zitronensaft
Salz, Pfeffer
 
Bärlauchblätter unter kaltem Wasser abspülen, fein schneiden, mit Schafskäse und Frischkäse verrühren und mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Die Maishendlbrust mit Vulcanoschinken und Schafskäse-Bärlauchmasse füllen und mit Salz und Pfeffer würzen, in Mehl wenden, durchs Ei Ziehen und in Semmelbrösel wälzen. Danach in Butterschmalz goldbraun herausbacken.
 
Für Die Babykarotten:
200g Babykarotten
2 El Zucker
2 EL Butter
etwas Wasser

Die Karotten in reichlich Salzwasser bissfest kochen. In einer Pfanne Zucker karamellisieren, Butter dazugeben, mit Wasser etwas ablöschen und die Karotten darin wenden. Beilagenempfehlung: Kartoffelnocken.

Gutes Gelingen wünschen das Fürstenbräu-Team und der Tourismusverband Fürstenfeld!

Link zum Fürstenbräu

websLINE-Professional (c)opyright 2002-2017 by websLINE internet & marketing GmbH
Kürbisland Steiermark - Foto: Schiffer
You are using an outdated browser. For a faster, safer browsing experience, upgrade for free today.